Impressum

Möbel Zentrale Beckhoff GmbH & Co KG
Sürenheider Str. 310
33415 Verl
Telefon: +49 (0)5246 9224-0
FAX: + 49 (0)5246 9224-99
E-Mail: info(at)moebel-beckhoff.de
Internet: www.moebel-beckhoff.de

Persönlich haftende Gesellschafterin:
Möbel Zentrale Beckhoff GmbH & Co KG
Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Sabine Beckhoff-Schnathmann, Udo Schnathmann

Registergericht: Amtsgericht Gütersloh
Handelsregister : HR A 5764
Umsatzsteuer-Id-Nr.: DE 814 300 530
(gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz)

Verantwortlich für Inhalte:
Möbel Zentrale Beckhoff GmbH & Co KG
Sürenheider Str. 310
33415 Verl
Tel: 05246 – 9224 -0
FAX: 05246 -92244 - 99

Webdesign und Realisation:
Causemann Internet + Medienservice
Fon: 05241-2210577
info(at)causemann-internet.de
www.causemann-internet.de

 

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Urheberrecht, Haftung:
Das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken sowie die Sammlung der Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Die Seiten dürfen nur zum privaten Gebrauch vervielfältigt, Änderungen nicht vorgenommen und Vervielfältigungsstücke weder verbreitet noch zu öffentlichen Wiedergaben benutzt werden. Die einzelnen Beiträge sind ebenfalls urheberrechtlich geschützt. Alle Informationen auf diesem Server erfolgen ohne Gewähr für Ihre Richtigkeit. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, eine Haftung übernommen.

Datenschutzrechtlicher Hinweis:
Die von einem Nutzer im Rahmen einer Anfrage hinterlassenen persönlichen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung in unserem Unternehmen verwendet und gespeichert. Der Herausgeber versichert, dass jegliche Angaben den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen entsprechend gehandhabt werden. Der Herausgeber weist darauf hin, dass er aus technischen Gründen eine Einsicht der übermittelten Daten beim Versand durch Dritte nicht ausschließen kann. Die Übermittlung erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.